Seelsorgeeinheit
 
Schönthal
 
Döfering
 
Hiltersried
 

 

 

  Seelsorgeeinheit

Pfarrbrief

Kirchenleben

Termine

Pfarrgemeinderat

Einrichtungen

Pressespiegel

 

 
Informationsseite der  Seelsorgeeinheit

Schönthal - Döfering - Hiltersried


Aktualisiert am: 08.10.2017 durch Roland Dirscherl

  




 Nachrichten

 


Für die Pfarrkirche Schönthal wird eine neue Blumenschmückerin gesucht.

Frau Bierl möchte zum 1. Januar 2018 aufhören.


Neue Pfarrbüroleitung gesucht

Zum 1. April 2018 ist die Stelle der Pfarrbüroleitung innerhalb der Pfarreiengemeinschaft Schönthal-Döfering-Hiltersried mit Sitz in Schönthal neu zu besetzen. Der Aufgabenbereich erstreckt sich über allgemeine Bürotätigkeiten, u.a. Schreiben des Pfarrbriefes, Schriftverkehr mit der Diözese Messstipendien, Verwaltung von Verbrauchsmaterial, sowie die Erstellung der Kirchenrechnungen Schönthal und Döfering. Die Leitung der Pfarreiengemeinschaft ist in  allen verwaltungstechnischen Bereichen zu unterstützen. die Stelle ist nach BAT und mit 12 Wochenstunden bewertet. Bewerben können sich ausschließlich Pfarrangehörige aus der gesamten Pfarreiengemeinschaft S/D/H. Als Bewerbungsvoraussetzungen werden eine abgeschlossenen kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen mit guten IT – Kenntnissen, Diskretion und Loyalität zur Kirche erwartet. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2017. Bewerbungen sind an das Pfarrbüro zu richten.

 


_________________________________________________________________________________
Damals vor 10 Jahren:
Domedekan Robert Hüttner weiht in Schönthal den gemeinsamen Pfarrhof der Seelsorgeeinheit Schönthal-Döfering-Hiltersried ein. Der damalige Schönthaler Kirchenpfleger Karl Meier sagte dabei : "Dieser Pfarrhofbau hat unsere 3 Pfarrgemeinden zueinander geführt". Der damalige Geistliche Pater Ivan bemängelte in seiner Rede, dass bei den Planungen für den Pfarrhof keine Rumpelkammer vorgesehen wurde :-)

http://www.kirche-sdh.de/kirchenleben/2007/2007_07_08pfarrhofeinweihung/pfarrhofeinweihung.htm
1
Pfarrer  Alfons Eder
Pfarrer Eder ist unter folgenden Telefonnummern zu erreichen:
0 99 78 – 6 18
oder Handy
 Nr. 0170 – 9 45 30 90

1

 

Ruhestandspfarrer  Michael Reitinger

 

 

 

 

 

 

 




Pfarrgemeinderatsprecher:


Egon Hausladen
egon hausladen
Anzahl der Katholiken: 2 455
 
<< Zurück Vor >>  Nach oben Impressum